Wesenstest

Das Hamburger Hundegesetz schreibt für bestimmte Hunderassen einen Wesenstest vor.
Als von der Stadt Hamburg zertifizierte Sachverständige für Wesensteste können Sie bei mir mit ihrem Hund einen Wesenstest ablegen.

Voraussetzungen:
  • Ihr Hund ist mindestens 15 Monate alt.
  • Ihr Hund hat eine Haftpflichtversicherung.
  • Ihr Hund ist gechipt.
  • Ihr Hund ist im Hamburger Hunderegister angemeldet.
Der Termin zur Durchführung des Wesenstestes wird individuell mit Ihnen abgesprochen.
Für genauere Informationen findet ein Vorgespräch in der Praxis statt.

Prüfungsgebühren: 335,- € + MWSt

Gehorsamsprüfung

 

Laut Hamburger Hundegesetz  dürfen nur die Hunde frei laufen, die mit ihrem Besitzer einen Hundeführerschein erfolgreich abgelegt haben.
Als von der Stadt Hamburg zertifizierte Sachverständige für Gehorsamsprüfung
können Sie bei mir mit ihrem Hund den Hundeführerschein erwerben.
Es handelt sich dabei um einen praktischen Test, bei dem Hund und Hundeführer ihre "Alltagstauglichkeit" beweisen sollen.

Voraussetzungen:

Der Termin zur Durchführung des Hundeführerscheins wird individuell mit Ihnen abgesprochen.

Prüfungsgebühren:

Einzelperson, 1 Hund:
50,00 € plus 9,00 € Behördengebühren.

Zwei Personen, 1 Hund:
75,00 € plus 18,00 € Behördengebühren.

Drei Personen (gleiche Meldeadresse), 1 Hund:
95,00 € plus 18,00 € Behördengebühren.

Drei Personen (unterschiedliche Meldeadressen), 1 Hund:
95,00 € plus 27,00 € Behördengebühren.

Einzelperson, 2 Hunde:
75,00 € plus 18,00 € Behördengebühren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Sibylle Kirchhelle-Hohenschild, Liliencronstr. 84, 22149 Hamburg, Tel.(040) 673 32 38